Lustiges aus der ZEIT

Ich muss das hier abtippen, weil ich es leider auf ZEIT ONLINE nicht finden kann, es aber einfach zu köstlich finde.

Aus der ZEIT N° 42 vom 13.10.2011: Bücher, die wir lesen wollen, unbedingt – die sich aber in Berlin keiner traut zu schreiben
Bücher aus der und über die Politik, die noch nicht geschrieben wurden, die wir aber gerne lesen wollen.

Die Top-5-Buchtitel:
1. Der Agententhriller Im Auftrag Ihrer Kanzlerin: Ronald (Euro-)Bond jagt Mister Wolfang No
2. Die dreibändige Kochbuchreihe In Teufels Küche. Die schwäbische Hausfrau am europäischen Krisenherd
Band I: Das Moussaka-Massaker – Schwerverdauliches aus Griechenland
Band II: Pizza Quattro Inflationi – Sündiges aus Italien
Band III: Alimentos al Padrón – Feuriges aus Spanien
3. Der Realo-Western Philipp Rösler und Rainer Brüderle – vier Fäuste für fünf Prozent
4. Nach dem Frühjahrserfolg Liebling, ich habe die Armee geschrumpft. Thomas de Maizière – aus dem Leben eines Verteigungsministers erscheint nun aufgrund der aktuellen Freiwilligenstatistik der Bundeswehr die Fortsetzung mit dem Titel: Liebling, ich hab die Armee verdummt
5. Die Autobiografie von Ex-FDP-Chef und Immer-noch-Außenminister Guido Westerwelle: Ich bin dann mal nicht weg

Leider sehr gut, oder? 🙂

Advertisements
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s